LORENZ RUCKERT

" Die Mitte ist die Basis", 2008

ruckert
Olivin Diabas, 111 x 61 x 38cm

Die Figur beschreibt einen menschlichen Gefühlszustand. Das Abstützen des Oberkörpers auf zwei schwache Punkte unterstreicht die Wichtigkeit der “Mitte“ als Basis eines intakten Körpers. Das Verlangen sich aufzurichten scheitert, da die entscheidende “Mitte“ fehlt. Arbeitsgrundlage war ein Zitat von Christian Morgenstern: “Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“.

mailto: lorenz.ruckert (ad) gmx.de

VITA
1975 in Rosenheim geboren. Ausbildung zum Steinbildhauer, Architekturstudium FH München u. TU Graz, Steinmetz- und Steinbildhauer Meisterschule in Freiburg i.Br.. Freischaffender Künstler in München.